Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Seite besser zu machen.     Ja, ich stimme zu.  Nein, ich wünsche mehr Informationen.
FSSC 22000 Version 4.1 - Änderungen ab dem 01.01.2018

FSSC 22000 Version 4.1 - Änderungen ab dem 01.01.2018

27 Nov 2017

Die Foundation for Food Safety Certification hat im Juli 2017 die Version 4.1 des internationalen Standards für Lebensmittelsicherheit veröffentlicht. Mit diesem Update wurden aktuelle Entwicklungen, die sich seit der Veröffentlichung der Version 4 im Dezember 2016 ergeben haben berücksichtigt.

 

Folgende Dinge ändern sich ab dem 01.01.2018:

Der FSSC 22000 Standard Version 4.1 wird verbindlich.

  • Die Version 4.0 wird übersprungen.
  • Audits nach FSSC V3 sind nicht mehr erlaubt.
  • Im Jahr 2018 dürfen nur Upgrade-Audits von Vers. 3 auf 4.1 stattfinden.
  • Nach dem 31.12.2018 sind keine Upgrade-Audits mehr erlaubt.

Neues zur Auditzeitberechnug

Upgrade-Audits (FSSC 22000 vers.3 > FSSC 22000 vers. 4.1) im Rahmen eines geplanten Überwachungsaudits:

  • die Auditzeit ist wie bei einem Überwachungs-Audit (Berechnung für ISO 22000 + entsprechende FSSC-Zeit) +25% zusätzliche Zeit. In diesem Falle erhalten Sie ein gesondertes Angebot.

Sie wünschen ein Angebot: Rufen Sie uns unter +49.711.7861-3425 an.

Upgrade-Audits (FSSC 22000 vers.3 > FSSC 22000 vers. 4.1) im Rahmen eines geplanten Rezertifizierungsaudits

  • die Auditzeit ist wie bei einem Re-Zertifizierungs-Audit (Berechnung für ISO 22000 + entsprechende FSSC-Zeit)

Unangekündigte Audits

  • Ab der FSSC Version 4 müssen unangekündigte Überwachungsaudits stattfinden:
  • Innerhalb von 12 Monaten nach der (Re-) Zertifizierungsentscheidung
  • Innerhalb von 12 Monaten nach dem letzten angekündigten Überwachungsaudit

Standard-Anforderungen

Es gelten die Anforderungen der:

  • ISO 22000
  • ISO 22002-X (spezifisch für das Gewerbe)
  • FSSC Zusatzanforderungen: wurden von 7 auf 11 erweitert

Lizenzgebühren

Die Lizenzgebühren erhöhen sich ab dem 01.01.2018 wie folgt:

  • Pro zertifiziertem Standort und Jahr 125.- Euro bis 31.12.2017 bzw. 150.- Euro ab dem 01.01.2018 gemäß Vertrag mit der FSSC Foundation.

Eine Übersicht aller Veränderungen (in Englisch) finden sie hier

 

 

DEKRA Certification

  • Telefon: +49 711 7861-2566
  • Anschrift: Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart

Schreiben Sie uns