Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Seite besser zu machen.     Ja, ich stimme zu.  Nein, ich wünsche mehr Informationen.
ISO/TS 22163 (IRIS Certification)

ISO/TS 22163 (IRIS Certification)

ISO/TS 22163 (IRIS Certification) - Qualität auf der Schiene

Die Liberalisierung hat auch die Schienenverkehrsnetze erreicht. Damit stehen Fahrzeughersteller und -zulieferer weltweit vor neuen Herausforderungen beim Qualitätsmanagement.

Die Antwort darauf: eine Zertifizierung nach ISO/TS 22163 (IRIS Certification). Sie ist ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl von Lieferanten.

Der Verband der Europäischen Eisenbahnindustrie (UNIFE) hat auf Initiative mehrerer Schienenfahrzeughersteller den International Railway Industry Standard IRIS ins Leben gerufen. Basis ist die internationale Qualitätsmanagementnorm ISO 9001. Diese Norm hat die UNIFE um die besonderen Anforderungen der Schienenfahrzeugindustrie erweitert.


Letzte Meldungen


 

15 Dez 2017

Information for Certification bodies and companies regarding the transition to IRIS Rev. 03

The IRIS Certification™ transition to the new system will end by September 14th, 2018.
11 Okt 2017

Aus IRIS wird ISO/TS 22163

Im Mai 2017 wurde der IRIS Nachfolger, die ISO/TS 22163 veröffentlicht. Es gibt hierbei eine Reihe von neuen Herausforderungen, mit denen Sie sich rec...
18 Aug 2017

DEKRA Certification vergibt ihr erstes ISO/TS 22163 Zertifikat

In den letzten Wochen löste die ISO/TS 22163 die ehemalige IRIS Norm ab. DEKRA Certification hat nun ihren ersten Kunder erfolgreich nach dem neuen...
14 Mär 2017

von IRIS zu ISO/TS 22163

Die neue ISO/TS 22163 hat die erste Hürde geschafft: Alle beteiligten Gremiumsmitglieder der ISO Organisation stimmten einer Aufnahme als Norm zu.
03 Nov 2016

Mai 2017: Umstellung von IRIS auf ISO

Im Mai 2016 feierte die UNIFE das 10jährige Bestehen der IRIS. Gleichzeitig wird sie für die Zukunft gerüstet um voraussichtlich im Mai 2016 in eine n...