Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Seite besser zu machen.     Ja, ich stimme zu.  Nein, ich wünsche mehr Informationen.
Zertifizierung nach ISO 22000

Zertifizierung nach ISO 22000

Sicherheit für Lebens- und Futtermittel

Im Gegensatz zu allen anderen gängigen Qualitätsnormen im Lebens- und Futtermittelbereich besitzt die ISO 22000 sowohl weltweit als auch branchenweit Gültigkeit. Alle Branchenteilnehmer und Lieferanten können diesen umfassenden Standard anwenden. Auch die Forderungen von HACCP sind darin bereits enthalten.

Der Aufbau eines Managementsystems für Lebensmittelsicherheit nach ISO 22000 erfolgt in weiten Teilen analog zu den bekannten Normen ISO 9001 und ISO 14001. Dadurch wird es zertifizierten Unternehmen wesentlich erleichtert, ihre gesetzlichen Pflichten im Rahmen der Produkthaftung zu erfüllen (Organisations-, Auswahl-, Kontroll-, Dokumentations- und Sorgfaltspflicht).

Mit einer DEKRA Zertifizierung nach ISO 22000 verringern Sie zugleich Ihr Haftungsrisiko und zeigen sich über alle Grenzen hinweg als qualitätsorientierter, zuverlässiger Partner in der Lebensmittelwirtschaft.


Letzte Meldungen


 

27 Nov 2017

FSSC 22000 Version 4.1 - changes from 01.01.2018

The Foundation for Food Safety Certification published ...
27 Nov 2017

FSSC 22000 Version 4.1 - Änderungen ab dem 01.01.2018

Die Foundation for Food Safety Certification hat im Juli 2017...
26 Okt 2017

IFS Food 6.1 tritt am 01.07.2018 in Kraft

Im November 2017 wird eine neue Revision des Standards IFS Food, die Version 6.1, veröffentlicht.
26 Okt 2017

IFS Logistics Version 2.2. kann ab dem 01.03.2018 angewendet werden

Im November 2017 wird eine neue Revision des Standards IFS Logistics, Version 2.2, erwartet.

DEKRA Certification

Schreiben Sie uns