Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Seite besser zu machen.     Ja, ich stimme zu.  Nein, ich wünsche mehr Informationen.
Zertifizierung nach ISO 22000

Zertifizierung nach ISO 22000

 

 

ISO 22000 Lebensmittelzertifizierung – Der sichere Weg vom Anbau bis zum Tisch

Die Einführung eines Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit nach ISO 22000 ist für den richtigen Umgang mit Risiken in der Lebens- und Futtermittelbranche von erheblicher Bedeutung. Aufgrund sich ständig ändernder internationaler Foodtrends, werden auch die Anforderungen an die Lebensmittelqualität immer komplexer.

Unsere Experten überprüfen und zertifizieren daher die gesamte Lieferkette im Lebens- und Futtermittelbereich gemäß des welt- und branchenweit anerkannten Qualitätsstandards ISO 22000. Dieser enthält neben gesetzlichen Anforderungen auch die Forderungen des HACCP-Konzepts (Hazard Analysis Critical Control Points). Mit uns an Ihrer Seite dokumentieren Sie optimal über alle Grenzen hinweg, dass Sie ein qualitätsorientierter und zuverlässiger Partner in der Lebensmittelwirtschaft sind. Vertrauen Sie dabei ganz auf unsere jahrelangen Erfahrungen und unser umfassendes Know-how.

 

Sie möchten Ihre Kunden und Geschäftspartner von der Sicherheit Ihrer Lebensmittel überzeugen? Dann kontaktieren Sie uns noch heute für mehr Informationen!

 

In wenigen Schritten zur erfolgreichen Lebensmittelzertifizierung

Im Mittelpunkt unseres Audits steht die Identifizierung, Einschätzung und Kontrolle sämtlicher möglicher Gefährdungen der Lebensmittelsicherheit. Darüber hinaus ist die transparente Offenlegung aller Informationen aus der gesamten Produktionskette, die für Sicherheitsbelange relevant sind oder werden können, ein zentraler Punkt unserer Überprüfung gemäß ISO 22000. Dabei wird auch die Implementierung von HACCP zur präventiven Gefahrenanalyse und Definition relevanter Kontrollpunkte vorausgesetzt sowie die Konzepte, die hinter einer guten Herstellungs-, Hygiene- und auch Agrarpraxis stehen.

 

Unser Zertifizierungsprozess nach ISO 22000

  1. Information und optionales Voraudit
    Telefonisches oder persönliches Informationsgespräch, Projektgespräch vor Ort sowie Vorbereitung auf die Zertifizierung mit entsprechender Dokumentenprüfung
  2. Vor-Ort-Audit
    Bereitschaftsanalyse mit Begutachtung und Prüfung der Beschreibung des Managementsystems, Prüfung dokumentierter Prozesse sowie optionales Nachaudit (Überprüfung der Korrekturmaßnahmen)
  3. Zertifikat und Siegel
    Nach erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung erhalten Sie Ihr Zertifikat und das DEKRA Prüfsiegel (mit maximal drei Jahren Laufzeit)
  4. Jährliche Überwachungsaudits
    Alle 12 Monate wird die Praxisumsetzung überprüft
  5. Rezertifizierung
    Nach Ablauf von drei Jahren erfolgt das Rezertifizierungsaudit und die Schritte 2. bis 6. werden wiederholt

 

Unsere Experten informieren Sie gern zu unserer umfassenden Lebensmittelzertifizierung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

 

Ihre Vorteile durch unsere ISO 22000 Zertifizierung

Ein konsequent gelebtes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 22000 hilft Ihnen, mögliche Gefahren frühzeitig zu erkennen und systematisch zu vermeiden. Dank unserer international anerkannten Lebensmittelzertifizierung erhalten Sie einen einheitlichen und umfassenden Qualitätsmaßstab für alle Prozesse in Verbindung mit Lebens- und Futtermitteln. Sichern Sie sich darüber hinaus eine wirksame Vorsorge gegen Haftungsrisiken.

Mit unserem neutralen Siegel schaffen Sie außerdem eine vertrauensbildende und aktive Kommunikation mit den Anspruchsgruppen der Lieferkette, mit Behörden sowie mit Endverbrauchern.

Aufgrund der hohen Kompatibilität mit anderen Managementnormen profitieren Sie außerdem von einem geringen Dokumentations- und Zertifizierungsaufwand bei der Integration in bestehende Managementsysteme.

 

ISO 22000 Lebensmittelzertifizierung – DEKRA Certification

 

Umfassende Zertifizierungsmöglichkeiten aus einer Hand

Mit einer Zertifizierung nach ISO 22000 durch unsere Experten verringern Hersteller und Lieferanten ihr Haftungsrisiko und zeigen sich über alle Grenzen hinweg als qualitätsorientierter, zuverlässiger Partner in der Lebensmittelwirtschaft. Vertrauen Sie dabei auf unsere langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Lebensmittelzertifizierungen.

Der Aufbau des Managementsystems für Lebensmittelsicherheit orientiert zu großen Teilen an dem anderer bekannter Normen. Dies ermöglicht uns die Durchführung einer Kombizertifizierung mit weiteren Managementsystemen, z.B. nach ISO 9001, ISO 14001 sowie ISO 45001 / OHSAS 18001. In unserem Portfolio befinden sich zudem über 40 Akkreditierungen und Zulassungen!

 

Unsere Experten informieren Sie gern zu unserem Service rund um die Zertifizierung gemäß ISO 22000. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot!

 

 


Letzte Meldungen


 

27 Nov 2017

FSSC 22000 Version 4.1 - changes from 01.01.2018

The Foundation for Food Safety Certification published ...
27 Nov 2017

FSSC 22000 Version 4.1 - Änderungen ab dem 01.01.2018

Die Foundation for Food Safety Certification hat im Juli 2017...
26 Okt 2017

IFS Food 6.1 tritt am 01.07.2018 in Kraft

Im November 2017 wird eine neue Revision des Standards IFS Food, die Version 6.1, veröffentlicht.

DEKRA Certification

  • Telefon: +49 711 7861-2566
  • Anschrift: Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart

Schreiben Sie uns