Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Seite besser zu machen.     Ja, ich stimme zu.  Nein, ich wünsche mehr Informationen.
Zertifizierung gemäß Good Distribution Practice (GDP)

Zertifizierung gemäß Good Distribution Practice (GDP)

 

 

Gesicherte Qualität im Pharma-Bereich durch unsere GDP-Zertifizierung

Mit unserer unabhängigen Beurteilung Ihrer Konformität und einer Zertifizierung gemäß Good Distribution Practice (GDP) zeigen Sie, dass Sie bei den verschiedenen Serviceleistungen Ihres Unternehmens auf Qualität achten und ein zuverlässiger Partner in der Lieferkette des Gesundheitswesens sind.

 

Informieren Sie sich jetzt über unsere Zertifizierung gemäß GDP-Leitlinie und kontaktieren Sie unsere erfahrenen Experten!

 

Ihre Vorteile einer GDP-Zertifizierung

  • Wahrung der Herstellungsqualität von GDP Arzneimitteln
  • Schnellere behördliche Genehmigungsverfahren
  • Langfristige Kostenersparnis
  • Ausweis als zuverlässiger Partner in der Lieferkette
  • Vermeidung von Arzneimittelfälschungen
  • Einsparung von Arbeitsaufwand durch Vereinfachung individueller Nachweiserbringung
  • Objektive Prüfung des eigenen Qualitätsmanagements
  • Effizientere Pharmalogistik
  • Weltweiter Marktzugang durch international anerkannte Zertifikate

 

Vorteile einer Zertifizierung gemäß der GDP-Leitlinie

 

Unsere Leistungen zur Zertifizierung für Good Distribution Practice

Hersteller pharmazeutischer Erzeugnisse haben ein außerordentlich hohes Interesse an der Produktsicherheit und Qualität ihrer Produkte - auch innerhalb der Lieferkette. Lager und Vertriebszentren von Arzneimitteln müssen daher den Anforderungen ihrer Kunden in besonderer Weise gerecht werden.

Die GDP-Leitlinie wurde von der europäischen Kommission wurde 2013 veröffentlicht mit dem Ziel, Arzneimittelfälschungen zu vermeiden sowie die Qualität von Arzneimitteln durch die Kontrolle der gesamten Vertriebs- und Distributionskette sicherzustellen. Wir nehmen eine unabhängige Zertifizierung Ihres QM-Systems gemäß den GDP-Richtlinien der EU vor.

 

Ablauf Ihrer Zertifizierung gemäß Good Distribution Practice

  1. Information (optional mit Voraudit)
    Klärung offener Fragen und Festlegung der nächsten Schritte
  2. GDP Audit vor Ort und Dokumentenprüfung
    Bereitschaftsanalyse, Beschreibung Ihres Qualitätsmanagementsystems, Prüfung der Qualitätsfähigkeit gegenüber Ihren Kunden und Umsetzung der dokumentierten Aussagen ins Tagesgeschäft
  3. Auditbericht und Bewertung
    Auswertung der Ergebnisse, ggf. mit möglichen Optimierungspotenzialen
  4. Zertifikat und Siegel
    Nach erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung erhalten Sie Ihr GDP-Zertifikat und das DEKRA Prüfsiegel (in der Regel mit einem Jahr Laufzeit)
  5. Überwachungsaudit
    Alle 12 Monate findet ein Überwachungsaudit statt
  6. Rezertifizierung
    Drei Jahre nach der Erstzertifizierung wird ein Rezertifizierungsaudit durchgeführt

 

Kontaktieren Sie uns jetzt, um weitere Informationen zu unserer Zertifizierung gemäß Good Distribution Practice erhalten! 

 

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Pharma-Bereich

Wir sind Ihr erfahrener, unabhängiger Partner für Zertifizierungen gemäß Good Distribution Practice. Wir unterstützen Sie dabei, die Anforderungen Ihrer Kunden zu erfüllen und eine einheitliche Qualität für Arzneimittel entlang der gesamten Herstellungs- und Distributionskette zu fördern.

Unsere zahlreichen Akkreditierungen ermöglichen es uns, Ihnen mit wenig Mehraufwand weitere passende Zertifizierungen zu anzubieten. Beispielsweise ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001, eine Lebensmittelzertifizierung nach ISO 22000 oder eine GMP+ Zertifizierung. Nach unserer Prüfung und Zertifizierung erhalten Sie unser international anerkanntes DEKRA Prüfsiegel.

 

 

DEKRA Certification

  • Telefon: +49 711 7861-2566
  • Anschrift: Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart

Schreiben Sie uns