Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Seite besser zu machen.     Ja, ich stimme zu.  Nein, ich wünsche mehr Informationen.
Cloud Zertifizierung nach ISO/IEC 27017/27018

Cloud Zertifizierung nach ISO/IEC 27017/27018

Das Trusted Cloud-Datenschutzprofil

DEKRA Certification ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle für eine Zertifizierung nach dem Trusted Cloud-Datenschutzprofil (TCDP) zugelassen. Diesen Standard haben Datenschützer, Aufsichtsbehörden, Anbieter und Prüfer für die Datenschutz-Zertifizierung von Cloud-Diensten und Cloud Computing entwickelt. Damit umfasst TCDP als erster und einziger Prüfstandard vollständig die Anforderungen des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) an die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten im Auftrag (Auftragsdatenverarbeitung). Zudem baut TCDP auf dem ISO/IEC-Standard 27018 auf. Dieser berücksichtigt spezifische Cloud- und Datenschutz-Anforderungen und bezieht zusätzlich den Standard ISO/IEC 27017 ein.

Anbieter und Nutzer von Cloud-Diensten profitieren

Mit dem TCDP-Zertifikat können Anbieter von Clouds die Vereinbarkeit ihrer IT-Dienste mit datenschutzrechtlichen Anforderungen verlässlich nachweisen. Die Auftraggeber und somit die Nutzer von Cloud-Diensten sind zwar nicht im Anwendungskreis des TCDP, doch profitieren sie ebenso von der Prüfung und Zertifizierung durch eine akkreditierte Stelle. So sind die Auftraggeber von TCDP zertifizierten Anbietern in der Lage, transparent nachzuweisen, dass sie bei besonders schützenswerten Daten die relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften einhalten. Damit erfüllen diese Cloud-Nutzer bereits ihre gesetzliche Kontrollpflicht, eine eigene Prüfung nach § 11 Absatz 2 BDSG ist nicht mehr notwendig.

KRITIS

kritis@dekra.com